Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Die JEN ist ein Unternehmen der EWN Gruppe und steht für den sicheren Rückbau kerntechnischer Anlagen und die zuverlässige Entsorgung dabei anfallender Reststoffe und Abfälle. Verstärken Sie unsere kompetenten Teams bei der Erfüllung dieser verantwortungsvollen Aufgabe in einem außergewöhnlichen Arbeitsumfeld.

GRUPPENLEITUNG SPF (M/W/D)
PRAKTISCHER STRAHLENSCHUTZ | GRUPPE FRJ-2 (SPF)


Aufgaben
  • Disziplinarische und fachliche Leitung des Eigen- und Fremdpersonals im Strahlenschutz der Reaktoranlage FRJ-2
  • Gewährleistung des bestimmungsgemäßen und genehmigungskonformen betrieblichen Strahlenschutzes, Wahrung der Sicherheit des Personals und der Reaktoranlage FRJ-2, des ordnungsgemäßen technischen Zustands und des sicheren Betriebs der Strahlenschutzmessgeräte sowie -Überwachungseinrichtungen
  • Wahrnehmung der Verantwortlichkeit des Strahlenschutzbeauftragten für die Reaktoranlage FRJ-2
  • Ansprechpartner für Behörden und Gutachter hinsichtlich
    aller Strahlenschutzfragestellungen inklusive Beratung und Unterstützung der sonstigen Strahlenschutzbeauftragten und der Abbauplanung
  • Erstellung von technischen Unterlagen, innerbetrieblichen Regelwerken und Anweisungen (z. B. Anweisungen des SSB)
  • Verantwortliche Durchführung von Strahlenschutzplanungen im Rückbau, ebenso wie Strahlenschutzplanungen für Arbeiten und Änderungen an der technischen Infrastruktur der Reaktoranlage FRJ-2

Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem MINT-Fachgebiet und/oder eine langjährige Tätigkeit als Strahlenschutzingenieur in einer kerntechnischen Anlage
  • Langjährige Führungserfahrung in einer kerntechnischen Anlage
  • Gründliche, umfassende Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Verordnungen und technischen Regelwerke
    (z. B. AtG, StrlSchG, StrlSchV, KTA, DIN, IWRS II), SSB Fachkunde für den Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen
    (möglichst S4.2 anerkannt)
  • Erfahrung in der Verhandlung und im Umgang mit Behörden und Gutachtern sowie Durchsetzungsvermögen und hohe soziale Kompetenz
  • Vielseitige Fachkenntnisse in der Strahlenschutzmesstechnik wie der Gammaspektrometrie, HFK-Monitore, Oberflächenkontaminationsmonitore, Ortsdosisleistungsmessgeräte, Freimessanlagen

Wir bieten
  • Vergütung gemäß Tarifvertrag
  • Sozialleistungen (z. B. Jahressonderzahlung)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Betriebliche Altersvorsorge, Unterstützung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, gesundheitsfördernde Maßnahmen und vieles mehr