Jetzt inserieren

Deine Jobbörse für Reutlingen & Umgebung Jobs Reutlingen

Auf Jobs Reutlingen finden Jobsuchende aktuelle Stellenanzeigen in Reutlingen und den umliegenden Kreisen Esslingen, Göppingen, Biberach, Sigmaringen, Tübingen und Böglingen sowie dem Alb-Donau- und dem Zollernalbkreis. Arbeitgeber bieten Voll- und Teilzeitstellen an, Nebenjobs sowie Ausbildungs- und Praktikantenplätze.

Arbeiten in Reutlingen

Knapp 115.800 Einwohner leben und arbeiten in Reutlingen. Die Erwerbstätigen unter ihnen besetzen Arbeitsplätze in wichtigen Branchen. Dazu zählen beispielsweise Autozulieferer, Möbelhandel, produzierendes Handwerk, Maschinenbau, Dienstleistungen, Sportartikelhersteller sowie Kunststofftechnik. Mit nur 2,80 Prozent Arbeitslosenquote ist der gesamte Ballungsraum sehr gut aufgestellt, entsprechend gut sind die Zukunftschancen.

Für Jobsuchende

Jobbörse für Jobsuchende
  • Stellenanzeigen aus Reutlingen und Umgebung Stellenanzeigen aus Reutlingen
  • Eigener Karrierebereich für Jobsuchende Eigener Karrierebereich
  • Favoritenfunktion für einzelne Jobs Favoritenfunktion
  • Alle Jobs auf einem Portal Alle Jobs auf einem Portal
  • Individuelle Suchanfragen einfach speichern Suchanfragen speichern
  • Passende Jobs via E-Mail oder Push-Notifications erhalten Jobs via E-Mail oder Push-Notifications
  • Künstliche Intelligenz zur Unterstützung deiner Jobsuche KI unterstützt bald deine Jobsuche
  • Neueste Jobs direkt in der Übersicht Neueste Jobs direkt in der Übersicht
Jetzt als Jobsuchender registrieren

Für Arbeitgeber

Jobbörse für Arbeitgeber
  • Einfaches Schalten von Stellenanzeigen Einfaches Schalten von Stellenanzeigen
  • Kostenlose Karriereseite für Unternehmen Kostenlose Karriereseite
  • Günstige Anzeigenpakete ab 190,- Euro Günstige Anzeigenpakete ab 190,- Euro
  • Effektive Bewerbersuche via Facebook-Werbung Bewerbersuche via Facebook-Werbung
  • Individuelle Preispakete mit Zusatzoptionen Individuelle Preispakete
  • Statistik zu jeder Stellenanzeige möglich Statistik zu jeder Stellenanzeige möglich
  • Persönliche Ansprechpartner per Telefon oder E-Mail Persönliche Ansprechpartner
  • Kompetente und unverbindliche Beratung Kompetente und unverbindliche Beratung
Jetzt als Arbeitgeber registrieren

Die aktuell 10 beliebtesten Jobs in Reutlingen

HÄUFIG AUSGESCHRIEBENE STELLENANGEBOTE IN REUTLINGEN

Zum bekannten und großen Kreis der Arbeitgeber gehören Firmen wie Automotive Lighting, H. Stoll GmbH, WAFIOS AG, KION Warehouse Systems, Hochschule Reutlingen, Bonduelle Deutschland, RWT Reutlinger Wirtschaftstreuhand, Advanced UniByte, Adolf List Bauunternehmung oder SOLCOM Unternehmensberater. Die Unternehmen wenden sich unter anderem an BewerberInnen auf folgenden Berufszweigen: Marketing und Pharma, Maschinenbau und Altenpflege, Büro- und Industriekaufleute, Softwareentwicklung und Personalorganisation, ErzieherInnen oder Sozialpädagogen.

Beliebte Arbeitgeber in Reutlingen

Wichtige Jobs in Reutlingen

Jobs aus der Umgebung von Reutlingen

Doch nicht nur in Reutlingen selbst finden sich viele offene Stellenangebote. Viele Firmen sind auch in den umliegenden Gemeinden sowie kleineren Stadtteilen von Reutlingen auf Mitarbeitersuche. So finden sich viele kleine und mittelständische Unternehmen auch in folgenden Ortschaften wieder

Jobs in umliegenden Gemeinden von Reutlingen

Jobs auch in einzelnen Stadtteilen von Reutlingen

LEBEN IN REUTLINGEN

Die größte Stadt in Baden-Württemberg möchte Schritt für Schritt erkundet werden. Bis nach Stuttgart und Ulm reicht der Einfluss Reutlingens. Und es gibt eine Menge Besonderheiten und Sehenswürdigkeiten, mit denen die Stadt und ihr Umland bei den Besuchern punkten. Da wäre zum Beispiel die Nebelhöhle zwischen Sonnenbühl und Lichtenstein. Sie gilt als eine der schönsten und ältesten Tropfsteinhöhlen der Schwäbischen Alb mit vielen Stalagmiten, Stalaktiten und Stalagnaten und ist auf einer Länge von ca. 450 Meter begehbar. Für Entspannung und Spaß sorgt ein Besuch im Hallenbad Achalmbad in der Albstraße. Dort stehen ein Familienbereich, Fitness-Geräte, eine Sonnenterrasse sowie Solarien zur Verfügung. Glaubt man dem Guinness Buch der Rekorde, hat Reutlingen die engste Straße der Welt. Nur 31 bis maximal 50 Zentimeter ist die Gasse breit, ihr Straßenname: Spreuerhofstraße in der Altstadt. Übrigens: Das hat sich auch der chinesische Staatspräsident Hu Jintao bei einem Besuch Reutlingens nicht entgehen lassen. Vergleichbar mit einem besonderen Ergebnis ist der Gütersteiner Wasserfall, südwestlich von Bad Urach. Die Kaskaden stürzen über einen Talschluss in ein künstlich angelegtes Becken hinunter. Der Berg ruft. Besser: die Hohe Warte, knapp 820 Meter hoch. Die Kuppe liegt oberhalb des Ausgangs des Ermstals in einem Waldgebiet, unweit des Gestüts St. Johann. Stichwort Erms. Als Nebenfluss des Neckars misst das Gewässer nur rund 33 Kilometer, Entspringungsort ist im Norden der Schwäbischen Alb, am Ziel kommt sie im Albvorland an. Die Kirche „Mutter Jesu“, bekannt als Marienkirche, ist ein dominantes und bedeutendes Wahrzeichen von Reutlingen auf dem innerstädtischen Weibermarkt. 71 Meter hoch ist der Westturm, auf seiner Spitze ist eine aufrecht stehende Engelsskulptur befestigt. Auch das historische Reutlinger Heimatmuseum liegt mitten im Herzen der Stadt in der Oberamteistraße. Die ausgestellten Stücke zeigen die Stadtkultur von Reutlingen vom 13. bis zum 20. Jahrhundert sowie zu den Themen der Vor- und Frühgeschichte. Der Grundriss des „Rathauses“ auf dem Marktplatz wird durch ein Rechteck aus roten Pflastersteinen stilisiert. Außerdem besticht die Altstadt durch einige zusätzliche Besonderheiten. In der Mitte des Platzes etwa steht der Marktbrunnen mit einer Ritterskulptur des Kaisers Maximilians II auf der Brunnensäule, zudem ist die zünftisch-demokratische Verfassung der Reichsstadt restituiert. Von der einstigen Befestigungsanlage ist lediglich noch das Tübinger Tor als ehemaliges Haupttor übrig geblieben. 1874 als Eiskeller der Stadt ausgebaut, lässt sich heute der Eisturm der Zwingermauer besichtigen. Das Gleiche ist in der „Jos-Weiß-Straße“ möglich. Hier bestechen vor allen Dingen die Stadtmauerhäuser aus dem 18. Jahrhundert, die mitten in den Zwinger hinein gebaut wurden. Zum Schluss steht noch das Friedrich-List-Denkmal, Nationalökonom und Publizist, auf dem Sightseeing-Blatt der Besucher.


Jetzt registrieren und alle Vorteile nutzen

Als Jobsuchender registrieren Als Arbeitgeber registrieren